Impresum
© 2012 Michael Niemeyer-Milde

Hänsel Nr. 7
Hommage an William Wechsler, USA

 
Dauerleihgabe an das
Finanzamt Marburg- Biedenkopf

ab sofort im Warte- und Einangsbereich


Literaturvorlage zu dieser Skulptur:

"In der siebten Arbeit gestaltete Bill (William Wechsler,AdV)
die Geschichte wieder anders.In einen Eisenkäfig
hatte er eine aus Leinwand geschnittene Figur von Hänsel
gesetzt.
Der plangemalte Junge hockte auf allen vieren, und als ich
durch die Gitterstäbe blickte, sah ich, dass er viel dicker
war als in den früheren Darstellungen. Seine alte Kleidung
passte ihm nicht mehr, sein Bauch hing aus der
aufgeknöpften Jeans. Auf dem Käfigboden lag ein echter
Hühnerknochen- sauber, trocken und weiß."

aus: "Was ich liebte" von Siri Hustvedt




   
   

Seit Freitag, dem 24.01.2014
hängt sie wieder an ihrem
alten Platz in der Cafeteria der
Elisabethschule Marburg:


Restauriert und neu montiert.
Sie können  wieder Kontakt
zu ihr aufnehmen:


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Einfach schreiben.
Sie erhalten garantiert eine
Antwort per mail und wenn
Sie es wünschen, zusätzliches
Informationsmaterial zu dieser
Skulptur.

Unter dem folgenden Link
erreichen Sie die Publizierung
auf der Homepage der
Elisabethschule Marburg:

http://elisabethschule.de/schule/
elisabeth/skulpturcafeteria.html